Das war das 12. Treffen der Atlassian User Group Köln

Diesmal waren wir bei STARTPLATZ zu Gast. Kölner Atlassianbegeisterte haben spannenden Vorträgen aus der Atlassian-Welt gelauscht, gemeinsam diskutiert und gemütlich bei Pizza jede Menge neue Kontakte geknüpft, um auch künftig weitere Ideen und Erfahrungen auszutauschen.

Wir danken den Speakern für die spannenden Einblicke und allen Teilnehmern für euer Feedback und den regen Austausch. Und natürlich Atlassian für das Sponsoring.

Speaker und Präsentationen

Ihr habt es nicht zum Treffen geschafft oder wollt einfach nochmal nachlesen, worum es ging? Wir haben die Speaker und ihre Präsentationen nochmal für euch zusammen gefasst. Präsentation anschauen als Keynote oder PDF.

Video

 

Speaker: Abdelkerim Khermane und Andree Lindenblatt / Atlassian User Group Leader

Kontakt aufnehmen
Folge Atlassian User Group Köln auf Twitter

Abdelkerim, Krimo Khermane

Seit 2015 leitet er die Atlassian User Group Köln und bringt Atlassian User, Experten und Entwickler aus ganz Nordrhein-Westfalen zusammen. Hier in Köln bietet er Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch zu den Atlassian Produkten wie Confluence, Jira und Co. – offline und persönlich.

Als Digital Experience Manager bei der norisbank beschäftigen Ihn die inhaltliche Weiterentwicklung der digitalen Touchpointes & Experiences und das Entwickeln, Produzieren und die ständige Weiterentwicklung von Customerjourneys. Seit 2012 helfen ihm Jira und Confluence bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen. Auf www.adsensation.de und twitter.com/aug_koeln bloggt er über digitales Business und agiles Marketing.

Andree Lindenblatt

Die GoDaddy EMEA, früher Host Europe Group (HEG), arbeitet bereits vor einigen Jahren Agil, hierzu setzt sie die Atlassian Tools sowohl in der Entwicklung als auch in nahezu allen anderen Teams ein. Dies beginnt mit JIRA als Task und Projektmanagement, über Bitbucket Server als Versionsverwaltung bis zu Bamboo für das Deployment.

Andree Lindenblatt ist Director, IT Collaboration & Integration EMEA bei GoDaddy. Er verantwortet und administriert dort die Atlassian Tools. Er ist ebenfalls als Consultant für das Projektmanagement Ansprechpartner für technische Fragen.

Speaker: Sergej Schuck / DECADIS

„xTools for Jira” ist eine Lösung für eine schnellere, einfache und effiziente Projekt- und Vorgangskonfiguration in Jira. Mit einer zahlreichen Menge von Integrationen, die der Add-On mit sich bringt, kann der Jira Administrator (oder alle, die die Administrationsrechte besitzen) bei der Suche, Bearbeiten oder Analyse der Konfiguration den Zeitaufwand deutlich minimieren. Die Darstellung von Konfigurationen verringert sich bis auf die Elemente, die tatsächlich relevant und gewünscht sind.

Kontakt mit Sergej Schuck aufnehmen
Folge Sergej Schuck auf Twitter
Folge DECADIS AG auf Twitter

Bio

Sergej Schuck beginnt noch zu frühen Schulzeiten den Weg durch das breite Spektrum der Informatik zu gehen: eigenständig, ohne Hilfe von dritten profiliert er sich zunächst in der Softwareentwicklung. Sein Lebensstil „Learning-by-doing“ wird nach dem Abitur durch das Studium der Informatik ergänzt, was dazu beiträgt, dass er sich dann ganz der Webentwicklung widmet. Aktuell entwickelt Sergej Add-Ons für Jira sowie Confluence und ist stark im Beratungsgeschäft im Umfeld der Atlassian Produkte eingebunden. Als ideenträchtiger und lösungsorientierter Mensch ist Sergej am ständigen Fortschritt interessiert, setzt aber auch auf die Kombination der bewährten Technologien mit neuen – bedarfsgerechter Einsatz der Mittel, der nicht nur Zufriedenheit des Kunden garantiert, sondern einen nachhaltigen Mehrwert schafft.

Und wann geht es weiter?

Wir freuen uns (Achtung Mittwoch!) auf den 29. November: Dann sind  wir wieder beim STARTPLATZ und euch erwarten interessante Gastbeiträge!
Sicher dir jetzt deinen Platz und sei dabei!


Über die Atlassian User Group Köln

Als offizielle User Group von Atlassian treffen wir uns ca. alle drei Monate zum Austausch über Fragen rund um Atlassian und das Plug-In Universum und genießen im Anschluss daran noch einen kleinen Snack und das eine oder andere Getränk.

Warum sollte ich teilnehmen?

Du bist begeisterter Atlassian User und möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen. Hast du bestimmte Themen oder einen Präsentationsvorschlag für zukünftige Treffen? Oder hast Du Fragen oder möchtest selbst bei einem der nächsten Treffen der Atlassian User Group Köln einen Vortrag halten? Schreib uns!

Schreibe einen Kommentar